SOLVIUM

Sonstiges

Bedienungsanleitung zum IKEA Dosenöffner

Der IKEA-Dosenöffner

In diesem kleinen Artikel möchte ich die Benutzung des IKEA-Dosenöffners genauer erläutern, da sie sich nicht direkt aus dem Gerät ergibt und leider keine Bedienungsanleitung beiliegt. Ich habe einige Anläufe gebraucht, bis ich den Öffner bedienen konnte...

Schritt 1: Vertraut machen mit dem Arbeitsgerät

Zunächst sollte man den Dosenöffner mit der Dose zusammenbringen, damit sie sich ein wenig aneinander gewöhnen und sich akklimatisieren können:

IKEA Dosenöffner Schritt 1

Schritt 2: Finde den zweiten Teil des Griffs!

Oberflächlich betrachtet schaut der Dosenöffner recht unspektakulär aus, und es findet sich leider erstmal keine Möglichkeit, ihn an der Dose anzubringen. Bei näherem Hinsehen findet man aber eine kleine Einkerbung, der sich dann der zweite Teil des Griffs entlocken lässt.

IKEA Dosenöffner Schritt 2 - 1 IKEA Dosenöffner Schritt 2 - 2

Schritt 3: Ansetzen des Öffners

Fast geschafft! Jetzt nur noch den Dosenöffner an der Dose ansetzen, den soeben gefundenen und herausgeklappten wieder einklappen (das fixiert den Öffner an der Dose) und dann heißt es nur noch: kräftig drehen.

IKEA Dosenöffner Schritt 3 - 1
IKEA Dosenöffner Schritt 3 - 2

Schritt 4: Entfernen des Deckels

Juhu! Der Doseninhalt ist freigelegt. Jetzt nur noch den Dosenöffner inklusive Dosendeckel zur Seite befördern und das Schlemmen kann bald beginnen.

IKEA Dosenöffner Schritt 4

Kommentare / Fragen?

Die dürfen gerne im entsprechenden Blog-Eintrag gestellt/hinterlassen werden. An dieser Stelle möchte ich außerdem noch auf die Testberichte zu Ravioli Diavoli und Ravioli in pikanter Sauce hinweisen.

© 2006-2017 Solvium.de - von und mit Jan Papenbrock - Impressum - Kontakt aufnehmen

» Blog powered by Wordpress. Silk icons von FamFamFam.