SOLVIUM

Gebt mir ein ‘S’, gebt mir ein ‘E’, gebt mir ein ‘M’, gebt mir ein ‘ESTERFERIEN’

Dienstag, 20. Februar 2007 - 17:47 Uhr

Jippie!

Seit etwas mehr als einer Stunde hab ichs dann auch geschafft: Die letzte Klausur ist geschafft, und endlich hat man mal wieder Zeit, um richtig auszuschlafen. Und sowieso all die Dinge nachzuholen, die in den letzten vier Wochen viel zu kurz gekommen sind. Einfach mal leben eben.

Heute lief’s dabei nach dem ersten Eindruck sogar recht gut, ich hab in einem Anflug von Arroganz 20 Minuten vor dem offiziellen Ende abgegeben. War auf jeden Fall eine sehr faire Klausur.

Nuja, und nun mal guggn was der Abend noch so bringt.

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » |

Schlaf ist völlig überbewertet.

Sonntag, 18. Februar 2007 - 12:45 Uhr

Mir geht’s nämlich trotz einer sehr kurzen Nacht auffallend gut. So ne Pizza zum Frühstück macht natürlich auch einiges wieder gut. Zum Beispiel die nur 5 Stunden Schlaf heute, nachdem der Hardcore-Kern der Pokerrunde sich doch bis 5 Uhr hier rumtrieb ;-) Nach 23 Stunden Wachsein hab ich dann aber auch gut geschlafen.

Jetzt wird dann auch fleißig für die Wirtschaftsinformatik-Klausur am Dienstag (15:00 bis 16:40 Uhr MEZ) gelernt, damit es dann auch was zu feiern gibt (außer den (hochverdienten) Semesterferien)!

GD Star Rating
loading...

Genau ein Kommentar » |

Informatik: done

Samstag, 17. Februar 2007 - 20:02 Uhr

So, die Informatikklausur ist auch geschafft, bestanden wohl, die (erhoffte, jaja, vermessen, ich weiß) gute Note steht eher nicht drunter. Aber das ist jetzt auch egal, Hauptsache durch. Die Aufgabenstellungen waren teilweise echt haarsträubend, auch wenn die zu schreibenden tScheme-Programme nicht sooo schwer zu lösen waren. Dann schon eher solche Java-Späße wie this.getClass().getName() zu wissen… naja.

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » |

Verrückt!

Freitag, 16. Februar 2007 - 11:56 Uhr

Es gibt aber auch seltsame Situationen…

Gerade, als ich spülen (Spaß!) wollte, musste ich erstmal das Geschirrtrockending leeräumen (weil es voll war). Also hab ich das Besteck genommen (nicht etwa geholt) und wollte es in unser Besteckding mit den vier Fächern für Messer, Gabeln, kleine Löffel und große Löffel legen – und Schock!: Zwei Fächer waren leer! In welchem Fach lagen jetzt also die Gabeln und in welchem die großen Löffel?

Trotz intesivstem Nachdenkens konnte ich mich nicht mehr erinnern. Bestimmt hab ich sie falsch herum einsortiert. Schon komisch…

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » |

What a night – what a day!

Montag, 12. Februar 2007 - 07:14 Uhr

Oh oh, das war mal ne Nacht! Schön in 60-90 minütigen Intervallen aufgewacht und auch sonst immer schön von wirren Formelzeichen- und Zahlenfolgen geträumt. Wird Zeit, dass die BWL-Klausur vorbei geht. Was dann in guten vier Stunden auch der Fall ist.

Zum Ausgang der Klausur gibts dann hier heute Mittag ein kleines oder größeres Update. Brrrr. Ich mag net!

Update, 12:48 Uhr: Joa, jetzt haben wir die Klausur also hinter uns, und ich hab ein ganz gutes Gefühl. Die Aufgaben die ich (ernsthaft) gemacht habe, haben nen Gesamtwert von 94 Punkten – wenn die Bestehensgrenze bei 60 Punkten liegt, darf da also ne ganze Menge falsch sein. Hoffentlich ists net so viel ;-) Aber jetzt wird erstmal ausgeruht!

GD Star Rating
loading...

Genau ein Kommentar » |

Matsch!

Freitag, 9. Februar 2007 - 23:15 Uhr

Matsch.

Würde auch ganz gut hinter den letzten Titel passen, dieser Titel, aber egal…

Aber ungefähr eine Substanz von matschartiger Konsistenz befindet sich jetzt in meinem Kopf (wenn man das normal auch so bezeichnet: noch matschartiger!), jetzt, nach 2 Tagen intensivst-learning. Aber es kommen ja nur noch 2 Tage, dann ist der ganze Quatsch auch schon vorbei. Zumindest der größte Quatsch von den vieren.

Irgendwie macht’s keinen Spaß mehr. Und ich habe einfach die dumme Befürchtung, dass es nächstes Semester in etwa genau so laufen wird. Andererseits sinds dann auch weniger allgemeine (”wischiwaschi”) als mehr spezielle, einzelne Gebiete. Aber hey, wir werden sehen, siegen und ääh – Master! (in ferner Zukunft, bestimmt)

Update: Ich hätte schwören können, dass heute Samstag ist… oh mann.

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » |

Nix los hier!

Sonntag, 4. Februar 2007 - 23:03 Uhr

Könnte man so sehen – so in der Klausurenvorbereitungsphase passiert eben auch nicht wirklich viel. Da fällt einem schon mal vor Erschöpfung nen Long Island um, oder man fährt abends durch blickdichte Nebelschwaden, aber sonst…

Oh, aber Deutschland ist Weltmeister, hurra!

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » |

Heiß auf Fußball

Donnerstag, 25. Januar 2007 - 07:04 Uhr

Tja, gestern fand das erste richtige Training nach der Winterpause statt. Natürlich draußen, aufm Ascheplatz. Dabei war mein Problem weder der gefrorene Platz noch die Kälte, sondern vielmehr, dass mich im Abschlussspiel ein Spieler der eigenen (!) Mannschaft unters Kinn (!) getreten (!) hat. Wie kann das passieren? Ich bin mit dem Kopf zu nem hohen Ball hin, er zieht mit dem Fuß von unten durch. Warum? Weil er den hohen Ball gespielt hatte und ich im Abseits gewesen bin/wäre. Hallloooo?

Auf jeden Fall hab ich jetzt nen schön “aufgeratschtes” Kinn und einen schmerzenden Kiefer – ich freu mich schon auf Suppe für die nächsten paar Tage.

Fotos erspar ich uns hier. Reicht wenn die Leute um mich herum das ertragen müssen :-)

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » |

Kyrill, der Sturm: Nach dem Sturm

Dienstag, 23. Januar 2007 - 21:13 Uhr

Die Aufräumarbeiten laufen hier ziemlich fix, aber dadurch offenbaren sich jetzt doch einige ungewohnte Anblicke. Besonders hart finde ich (immer noch) den Platz am Deutsch-Niederländischen Korps. Das ist so shocking, dass ich doch glatt heute nochmal Fotos davon machen musste. Hier sind sie:

Betreten verboten.Weitblick.Aufräumen.Aufräumen. (2)

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » |

Amazon und die Post – geht doch!

Samstag, 20. Januar 2007 - 15:00 Uhr

Wow, nach dem Schmarrn gestern (siehe hier) hab ich das Paket nochmal bestellt – und da schau her: Knappe 24 Stunden später sind die Sachen auch schon bei mir. Für mich als dummen Endverbraucher seltsamerweise ist das Ding in Staufenberg abgestempelt, also da, wo das alte Paket “verloren” ging. Macht ja auch alles nichts, ich bau gerade mal die Webcam auf.

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » |

Seiten: Vorherige 1 2 3 ... 62 63 64 65 66 67 68 69 70 Nächste
  • Über mich

    Hey, hier bloggt Jan Papenbrock. Ich lebe in Köln.
  • Themen

  • Zeitliches Archiv

  • Aktuelle Kommentare

© 2006-2017 Solvium.de - von und mit Jan Papenbrock - Impressum - Kontakt aufnehmen

» Blog powered by Wordpress. Silk icons von FamFamFam.