SOLVIUM

Mein Raspberry Pi ist da! (Cat-Content inside)

Mittwoch, 25. Juli 2012 - 11:15 Uhr

Raspberry Pi Logo Vorgestern schon fand ich ein kleines Päckchen (genauer: einen Brief) mit dem Logo von RS Components drauf in meinem Briefkasten: das muss der Raspberry Pi sein! Ich habe mit einem Grinsen den kleinen Karton geöffnet und mich schon ein bisschen wie ein kleines Kind gefreut :-) Natürlich durfte der Karton erst geöffnet werden, nachdem die Katzen ihn wohlwollend zur Kenntnis genommen haben:

Den ganzen Beitrag lesen »

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » | ,

Beim Leonardo-Campus-Run 2012

Mittwoch, 11. Juli 2012 - 10:15 Uhr

Leonardo-Campus-Run Logo Ha! Nun schon einige Tage her, aber durch Blog-Ausfall und das schöne Wetter musste dieser Beitrag leider ein wenig warten. Am 20. Juni 2012 fand der diesjährige Leonardo-Campus-Run, 2012 in der 12. Auflage, am Leonardo Campus in Münster statt – und damit praktischerweise direkt an den Gebäuden, in denen die Wirtschaftsinformatiker angesiedelt sind. Seit meinem ersten Semester habe ich mir vorgenommen, mal dabei mit zu laufen – und in meinem wohl letzten Semester wurde der Plan dann endlich in die Tat umgesetzt.

Den ganzen Beitrag lesen »

GD Star Rating
loading...

2 Kommentare » | , , ,

Frühstückchen im Café Ursprung.

Sonntag, 1. Juli 2012 - 13:43 Uhr

[via Instagram]
GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » | ,

Solvium.de: Unter Beschuss

Donnerstag, 28. Juni 2012 - 18:00 Uhr

Solvium.de gesperrt!

Wer von vergangenem Donnerstag bis Montag Mittag versuchte, auf Solvium.de (das ist diese Seite ;-)) zuzugreifen, erhielt leider nur die oben stehende, fies anmutende Fehlermeldung. Was war passiert? Nein, ich habe nicht etwa irgendwelche bösen Sachen gemacht oder den Speicherplatz überzogen. Vielmehr ist diese Seite Opfer einer ausgewachsenen DDoS-Attacke geworden. Das bedeutet, dass automatisiert eine ganze Menge von Aufrufen (so 200-400 pro Sekunde(!)) auf verschiedene Artikel dieses Blogs geschossen wurden. Die IP-Adressen der Rechner, von denen die Aufrufe kamen, konnte man nun auch nicht wirklich einer Region zuweisen. Das sah schon etwas professioneller aus; allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass man solche Attacken mittlerweile für relativ kleines Geld einkaufen kann.

Bleibt nur die Frage: Warum? So richtig böse und kritische Artikel gibt es hier auf Solvium.de nicht, und ich will doch nur spielen ;-) Tja. Nun. So viel dazu.

Nachtrag: Doch noch nicht so viel dazu. Es bleibt nämlich noch zu erwähnen, dass mein Webhoster Tecserver nach meinem Empfinden gut reagiert hat und auch für schnellen E-Mail-Kontakt zur Verfügung stand. Gute Sache :-)

GD Star Rating
loading...

Genau ein Kommentar » | , ,

Schloss, Münster

Dienstag, 26. Juni 2012 - 20:48 Uhr

[via Instagram]
GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » | ,

Kunstvolle Wassermelonen-Schnitzerei im Video

Montag, 18. Juni 2012 - 20:28 Uhr

Was kommt wohl heraus, wenn man in der Tradition des Familienduells 100 Leute fragt: “Was kann man mit einer Wassermelone anstellen?”

1 Essen
2 --------------
3 --------------
4 --------------
5 --------------

Tja, ob kunstvolles Schnitzen von Mustern wohl in die Top Fünf käme? Man weiß es nicht. Fakt ist auf jeden Fall, dass in diesem Video Vid Nikolic ein doch recht imposantes Werk aus einer einfachen Wassermelone schnitzt.

In Mailand haben wir übrigens auch Gemüseschnitzer auf der Straße gesehen, die erstaunliche Dinge mit Gemüse anstellen. Schon verrückt. Und jetzt hab ich Hunger auf Wassermelone. Meh.

[via Sergej Müller in einem Beitrag auf Google+]

GD Star Rating
loading...

5 Kommentare » | , , ,

Das beste Haar-Wachs: FONEX Professional Styling Wachs

Mittwoch, 13. Juni 2012 - 12:45 Uhr

Meine Nr. 1 im Bereich Haarwachs: FONEX Professional Styling Wachs

Bestes Haarwachs: FONEX Professional

Zugegeben, die Überschrift klingt wie ein öder Werbespruch, stimmt aber. Mittlerweile hab ich echt viele Haargele und -wachse durch, von Water Effect Gel aus der Tube über Loreal Gel über Axe Wachs bis hin zum Redken Rough Clay. Da ich wohl angeblich sehr dicke Haare habe, fällt mir der ganze Kram spätestens ne Stunde nach dem Stylen wieder ins Gesicht. Oder besser: fiel.

Mit dem Redken Wachs war ich eigentlich schon zufrieden, was mich auch zur ursprünglichen Version dieses Artikels veranlasste (der Originaltext steht hier auf der Seite weiter unten), weil ich den Tipp gern weitergeben wollte. So richtig richtig richtig perfekt war das aber auch nicht: Recht teuer, hielt auch nicht richtig und daher mussten immer Unmengen davon ins Haar. Und so ganz geschmeidig verteilen war damit auch nicht drin. Aber: Bis dahin das beste Wachs, das ich hatte!

Nach einer Weile Rumsuchen auf Amazon kam ich dann auf das FONEX Professional Styling Wax, das seit der ersten Testbestellung (ganz optimistisch direkt im 3er Pack (weil’s deutlich günstiger war als einzeln – das ist auch immer noch so)) nun den Platz als “Mein bestes Haarwachs” für sich beanspruchen kann. Gibt’s mittlerweile in zwei Verpackungen mit verschiedenen Größen, also unbedingt die Preise pro 100ml vergleichen:

3 x FONEX Matte Look Styling Wax 100g

Preis: EUR 13,55

4.4 von 5 Sternen (8 Bewertungen)

FONEX Professional Styling Wachs Matte Look

Preis: EUR 3,90

4.3 von 5 Sternen (25 Bewertungen)

FONEX Professional Styling Wachs besser als jedes Gel

Preis: EUR 22,90

4.3 von 5 Sternen (26 Bewertungen)

Warum? Dafür gibt es mehrere Gründe, die ich dir hier gern verrate:

  1. Gute Verarbeitbarkeit – ganz geschmeidig eine kleine cremige Menge Wachs nehmen, etwas in den Handflächen verreiben und ab damit in die Matte
  2. Guter Halt – Hält auch mein dickes Haar einige Stunden in Form. Mit ein bisschen Haarspray sitzt die Frisur.
  3. Guter Geruch – An sich nicht so wichtig, weil eh von recht kurzer Dauer, aber das Wachs verströmt einen angenehmen Kokosduft
  4. Günstig – Aktuell kann man das 3er Sparpaket auf Amazon für 14,99€ schießen, also etwa 5 Euro pro Dose mit 140ml Inhalt – und das für Wachs, das deutlich besser ist als der Scheiß in der Drogerie.

Haarwachs für Männer von FONEX
Links eine neue Packung FONEX Haarwachs im neuen Design, im Hintergrund rechts eine der alten Verpackungen.


Der unten stehende Text ist der ursprüngliche Artikel vom 13. Juni 2012, den ich mit meinen neuen Erfahrungen zum FONEX Wachs oben ergänzt habe. Der Vollständigkeit halber folgt hier dann noch meine Meinung zum Redken Rough Clay, dem dann nur noch zweitbesten Haarwachs ;-)


Das für mich beste Haar-Wachs vorher: Redken rough clay 20

Oft werde ich auf der Straße angesprochen und gefragt: “Sag mal, welches Haarwachs verwendest du?” Ich antworte dann immer: “Natürlich Redken rough clay 20 matte texturizer! Nur das funktioniert auch bei schwerem Haar und garantiert perfekten Halt, ohne zu glänzen.”

Den ganzen Beitrag lesen »

GD Star Rating
loading...

8 Kommentare » | , ,

Kann man mit kaltem Wasser abnehmen?

Donnerstag, 7. Juni 2012 - 23:11 Uhr

Wasser Letztens drüber gestolper: Angeblich kann man durch das Trinken von kaltem Wasser abnehmen. Ha! Das ist ja einfach.

Nun ja, wohl nur die halbe Wahrheit. Einen kleinen Teil des Abnehmprogramms kann das trinken von kalten Flüssigkeiten aber durchaus ausmachen. Denn: Dadurch, dass der Körper die aufgenommen kalte Flüssigkeit auf Körpertemperatur erwärmt, wird Energie verbraucht. Diese Energie kommt irgendwie in Form von Nahrung in den Körper rein. Wenn man nun also zwischen

Ich trinke ein Glas Wasser auf Zimmertemperatur.

und

Ich trinke ein Glas Wasser auf Kühlschranktemperatur.

unterscheidet, verbraucht der Körper praktischerweise beim kühlen Wasser einfach so mehr Energie, die nicht in Fettpölsterchen abgelagert werden kann (wenn man das mal so vereinfacht sagen kann).

Also: Kann man mit kalten Wasser abnehmen? – Antwort: Nur damit vielleicht nicht, aber es kann ein Baustein sein.

[Bildquelle: tiegeltuf auf flickr. Direktlink zum Bild. Bildlizenz.]

GD Star Rating
loading...

5 Kommentare » | , ,

RainyMood: Regentropfen-Soundeffekt und Regen-Video für zu sonnige Tage

Mittwoch, 6. Juni 2012 - 14:02 Uhr

RainyMood.com

Im Moment kaum vorstellbar, aber es soll ja Tage geben, an denen draußen kein Regen fällt. Damit man auch an solchen Tagen nicht auf Regen verzichten muss und vermutlich auch, weil Regengeräusche irgendwie so beruhigend wirken, gibt es RainyMood.com. Eine Website, auf der ein Regen-Video läuft und man sich das passende Regengeräusch eines Wolkenbruchs in Endlosschleife und in verschiedenen Lautstärken auf die Ohren holen kann. Einfach großartig.

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » | , ,

Der 8-Bit Regenschirm

Dienstag, 5. Juni 2012 - 11:28 Uhr

Klingen Regentropfen nicht manchmal wie Musik, wenn sie melodisch auf den Asphalt platschen?

Na ja, an Tagen wie heute und nach Fahrrad-Fahrten durch üble Regengüsse bleibt vom romantischen Blick auf den Regen nicht mehr viel übrig. Da muss dann schon ein kleines Gadget her. Zum Beispiel der 8-Bit Regenschirm, den Alice Zappe und Julia Läger kürzlich auf dem Music Hack Day in Amsterdam gebastelt haben. Mit dem überaus coolen Ding haben es die beiden sogar ins Blog von Mashable geschafft.

Den ganzen Beitrag lesen »

GD Star Rating
loading...

Den ersten Kommentar schreiben » | , ,

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 64 65 66 Nächste
  • Über mich

    Hey, hier bloggt Jan Papenbrock. Ich lebe in Köln und arbeite als Webentwickler für Grünspar in Münster. Mich interessieren (in loser Reihenfolge) Ruby & Rails, Online Marketing, der Raspberry Pi, der BVB und some other things.

    » Mehr über mich
  • Aktuelle Kommentare

  • Themen

  • Zeitliches Archiv

© 2006-2014 Solvium.de - von und mit Jan Papenbrock - Impressum - Kontakt aufnehmen

» Blog powered by Wordpress. Silk icons von FamFamFam.