SOLVIUM

Mobilfunk

[Lösung] HTC Desire S – Ausschalten nicht möglich

HTC Desire S Dialog zum Ausschalten Okay, von einer Lösung zu sprechen, ist vielleicht etwas übertrieben. Vielmehr ist es ein Workaround. Aber man kann das Telefon danach wenigstens ausschalten. Aber was ist überhaupt das Problem? Das HTC Desire S scheint seit dem Update auf HTC Sense 3.5 und Android 2.3.5 seltsamerweise bei einem längeren Druck auf den Display-Lock-Knopf nicht mehr das gewohnte Menü mit „Ausschalten – Flugmodus – Neu starten“ zu zeigen. Stattdessen passiert einfach – nichts. Außer, dass der Bildschirm ausgeschaltet und das Handy gesperrt wird. Das ist natürlich ärgerlich, wenn man das Telefon ausschalten will, das geht dann nämlich nicht.

Tja, es gibt eine „Lösung“ (und noch eine echte, siehe Update unten). Witzigerweise bewirkt das Ausführen einer bestimmten Befehlsreihenfolge, dass das HTC Desire S wieder ausgeschaltet werden kann, weil das Menü dann nämlich wieder erscheint. Leider muss das nach jedem Neustart wieder gemacht werden. Es wäre also toll, wenn da von HTC bald nachgebessert wird, aber vermutlich wird das noch eine Weile dauern. Naja. Falls du das Problem mit deinem Desire S auch hast, mach Folgendes:

  1. Menü > Einstellungen > Sicherheit
  2. Häkchen bei „Sichere Anmeldeinformationen verwenden“
  3. Gegebenfalls das Passwort des Anmeldeinformationsspeichers eintippen und bestätigen
  4. Den Aus-Knopf gedrückt halten, bis das Menü zum Ausschalten erscheint
  5. Mit der Zurück-Taste das Menü schließen
  6. Häkchen bei „Sichere Anmeldeinformationen verwenden“ wieder entfernen

Und schon ist das Menü wieder einsatzbereit – bis zum nächsten Neustart. Na toll.

UPDATE, 16.07.2012 – Problem gelöst?

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen scheint das Problem dauerhaft zu beheben. Aufgrund eines anderen Problems mit dem Näherungssensor habe mein Desire S auf Werkseinstellungen zurückgesetzt – es musste zwar trotzdem zur Reparatur, allerdings ist das Ausschalten nun wieder problemlos möglich. Achtung: Vor dem Zurücksetzen (Einstellungen > Speicher > Auf Werkszustand zurück) müssen natürlich alle Kontakte, SMS und Mails und sonstige geänderte Daten gesichert werden! Das klappt zum Beispiel durch Verschieben auf die SD-Karte in den jeweiligen Menüs. Und leider kann ich auch nicht garantieren, dass das Ausschalten dann 100%ig wieder klappt. Wenn du es ausprobierst, schreib mir und allen anderen bitte einen Kommentar hier drunter, danke!

GD Star Rating
a WordPress rating system
[Lösung] HTC Desire S - Ausschalten nicht möglich, 4.8 out of 5 based on 24 ratings

, , | Kommentar schreiben | Trackback einrichten

10 Reaktionen zu “[Lösung] HTC Desire S – Ausschalten nicht möglich”

» Einen Kommentar schreiben

  1. Daniel

    Bei mir reichen die Schritte 1-3. Nach dem nächsten Neustart ist das Häkchen für die sicheren Anmeldeinformationen dann auch „automatisch“ wieder weg.

  2. Adam

    Kann man bei dem Teil nicht einfach die Batterie herausnehmen, oder ist es wie das iPhone komplett geschlossen?

  3. Jan

    @Daniel: Ah, okay, gut, dass das auch schneller geht. So ist man zumindest sicher, dass das Menü auch WIRKLICH kommt 😉

    @Adam: Klaro, den Akku kannste beim Desire S auch rausnehmen, allerdings ist die Akku-Abdeckung ein wenig hakelig und wirkt nicht so, als würde man sie zu oft öffnen und schließen wollen.

  4. Koji

    Vielen Dank hat mir jetzt schon länger gefehlt 🙂

  5. slava

    Danke sehr für den Beitrag! Hat mir geholfen.

  6. Andi

    hat schon jemand eine bessere Lösung gefunden? Auf die Dauer nervt es und bei mir schickt es bei dieser Methode ständig vorher schon gesendete SMS erneut und das geht einem auf die Dauer sowas von auf den Geist, wenn ständig zurück kommt: Hää? 😀

  7. Jan

    Hallo Andi, ich musste mein Gerät leider letztens wegen eines Fehlers mit dem Näherungssensor einschicken und habe es daher vorher auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt – und danach war auch das Problem hier behoben, dauerhaft. Ich kann dir aber leider nicht garantieren, dass das Problem löst. Kontakte, SMS und Mails solltest du natürlich vorher sichern.

  8. leonie

    Ich hab genau das gleiche Problem und raste mit diesem handy langsam aus !
    Ich hatte von Anfang an Probleme,hab’s immer wieder einschicken müssen etc.
    Und jz versuche ich gerade dieses problem selber zu begeben,scheitere aber kläglich an dem erforderlichen Passwort,weil ich nie eins erstellt habe :/
    Wo Krieg ich das jz her ?!
    Würd mich über schnelle antworten freuen weil ich grad im Ausland bin und das handy echt brauch !!
    Lg Leo

  9. Jan

    Hi Leo, wenn ich mich richtig erinnere, musst du das Passwort gar nicht eintippen. Probier mal, bei der Passworteingabe die An/Aus-Taste zu betätigen – wenn du Glück hast, kommt dann schon das Menü mit Neustart / Flugmodus / Ausschalten. Ansonsten kannst du für einen Neustart auch einfach den Akku kurz rausnehmen – nicht komplett, kurz den Bügel auf, etwas rausziehen, und alles wieder zumachen.

  10. wolfgang

    der Beitrag war auch für mich ene große Hilfe.
    Bei meinem HTC_Ds hat sich das Problem des „Nicht mehr Ausschalten“ nach einem Total Reset und Neueinrichtung ergeben.
    habe dann die oben beschriebenen Schrite 1 bis 6 vollzogen und kann seit dem das Fon wieder problemlos ein – und AUSSCHALTEN ! Auch dass Hochfahren des HTC_Ds scheint jetzt schneller zu funktionieren …
    Danke für den Beitrag.

Einen Kommentar schreiben

  • Über mich

    Hey, hier bloggt Jan Papenbrock. Ich lebe in Köln.
  • Themen

  • Zeitliches Archiv

  • Aktuelle Kommentare

© 2006-2017 Solvium.de - von und mit Jan Papenbrock - Impressum - Kontakt aufnehmen

» Blog powered by Wordpress. Silk icons von FamFamFam.