SOLVIUM

Affiliate Marketing

Der Webgains Webservice – ein Beispiel in PHP

Da zum Webservice des Affiliate-Netzwerks Webgains keine einfache Anleitung verfügbar ist (oder ich sie zumindest nicht finden kann), möchte ich an dieser Stelle ein kleines PHP-Beispiel der Abfrage der vom Webservice bereitgestellten Daten anbringen.

Es handelt sich um einen SOAP-Webservice, für den PHP einen Client mitbringt, sofern das Modul aktiviert wurde. Dieser Client wird mit den Webservice-Einstellungen erstellt:

// create a new soap client
$webgainsClient = new SoapClient (
    NULL, 
    array ( 
        "location"   => "http://ws.webgains.com/aws.php",
        "uri"        => "urn:http://ws.webgains.com/aws.php",
        "style"      => SOAP_RPC,
        "use"        => SOAP_ENCODED,
        'exceptions' => 0
    )
);

An den Client können dann die im Webservice angegebenen Anfragen übermittelt werden, beispielhaft hier die getEarnings-Methode, die als Parameter Start- und Enddatum, die Kampagnen-ID (diese Kampagnen-ID findet man hier) und die Logindaten erwartet:

// configuration
define ('LOGIN_MAIL',     'test@test.de');
define ('LOGIN_PASSWORD', 'passwort');
define ('CAMPAIGNID',     12345);

$dateStart = date('Y-m-d', time()-7*86400).' 00:00:00';
$dateEnd   = date('Y-m-d H:i:s');

// send earnings request

$earningsResult = $webgainsClient->getEarnings($dateStart, $dateEnd, CAMPAIGNID, LOGIN_MAIL, LOGIN_PASSWORD);

Durch das Ergebnis des Aufrufs kann dann iteriert und auf die Eigenschaften jedes Datensatzes (hier $item->commission) zugegriffen werden:

if (is_soap_fault($earningsResult)) {
   // error handling
} else {
    foreach ($earningsResult as $item) {
        echo "<br />".$item->commission;
    }
}

Natürlich können pro Scriptaufruf auch mehrere Anfragen an den Webgains Webservice gestellt werden. Eine mögliche Verwendung für den Service könnte etwa ein RSS-Feed sein, der bei neuen Provisionen Bescheid gibt, oder ein Affiliate-Dashboard, auf dem die Zahlen mehrerer Netzwerke zusammen dargestellt werden.

Referenzen:

Gesamtes Script:

 
// configuration
define ('LOGIN_MAIL',     'test@test.de');
define ('LOGIN_PASSWORD', 'passwort');
define ('CAMPAIGNID',     12345);

$dateStart = date('Y-m-d', time()-7*86400).' 00:00:00';
$dateEnd   = date('Y-m-d H:i:s');

// create a new soap client
$webgainsClient = new SoapClient (
    NULL, 
    array ( 
        "location"   => "http://ws.webgains.com/aws.php",
        "uri"        => "urn:http://ws.webgains.com/aws.php",
        "style"      => SOAP_RPC,
        "use"        => SOAP_ENCODED,
        'exceptions' => 0
    )
); 

// send earnings request

$earningsResult = $webgainsClient->getEarnings($dateStart, $dateEnd, CAMPAIGNID, LOGIN_MAIL, LOGIN_PASSWORD);

if (is_soap_fault($earningsResult)) {
   // error handling
} else {
    foreach ($earningsResult as $item) {
         echo "<br />".$item->commission;
    }
}
GD Star Rating
loading...
Der Webgains Webservice - ein Beispiel in PHP, 3.6 out of 5 based on 8 ratings

, , , | Kommentar schreiben | Trackback einrichten

Eine Reaktion zu “Der Webgains Webservice – ein Beispiel in PHP”

» Einen Kommentar schreiben

  1. Maximilian

    Danke für die Anleitung, ich werde sie auf meiner Seite verwenden. Finde es aber schon eigenartig, dass es keine offizielle Anleitung gibt.

Einen Kommentar schreiben

  • Themen

  • Zeitliches Archiv

© 2006-2017 Solvium.de - Impressum

» Blog powered by Wordpress. Silk icons von FamFamFam.